Landwirt Braun, Hinkel (Luxembourg)

//Landwirt Braun, Hinkel (Luxembourg)

Landwirt Braun, Hinkel (Luxembourg)

Meine bisherigen Erfahrungen mit Compost-O und AgriMest:

Compost-O:

hpim0881aIm Herbst 2008 haben wir Compost-O versuchsweise im Tiefstreustall bei Milchkühen eingesetzt. Vor dem Ende der Weideperiode haben wir den gesäuberten Stallboden und die Wände bis zur erwarteten Mistlagerhöhe mit Compost-O eingesprüht.Vor dem Ausmisten, nach ca. 6 Wochen Belegzeit des Stalles erfolgte eine einmalige Behandlung mit Compost-O. Der Mist wurde zur Zwischenlagerung auf einen Hof nahen Acker gebracht. Der Geruch des Mistes war nicht so intensiv und er hatte eine schwarze Farbe angenommen. Nach 3 Monaten Lagerzeit fand ich ein stark zersetztes, bräunliches, lockeres, fast geruchsloses Substrat vor, das sich wunderbar verteilen ließ.


AgriMest:

hpim0882aWir haben AgriMestMix in die Gülle am Tag vor dem Ausbringen beim Mixen beigegeben. Auch nach dem Aufmixen war die Gülle noch relativ fest (Rindergülle mit viel Heu- und Strohanteilen). Am nächsten Tag stellte ich eine enorme Verflüssigung der Gülle fest, was eine bessere Verteilung zur Folge hatte. Die Gülle klebte nicht an den Gräsern. An jedem weiteren Tag haben wir sowohl bei der Verflüssigung und beim Geruch eine ständige Verbesserung festgestellt.
2017-08-22T12:31:04+00:00
WhatsApp chat